Loading...

Wage-mutige Filme

Lange Kurzfilmnacht

Die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt lädt am Donnerstag, dem 15. Oktober 2009, um 19:00 Uhr in das Studio Halle, Waisenhausring 8, Ecke Kleine Brauhausstraße, zu einer langen Filmnacht ein. Gezeigt werden Filme, die im Rahmen des Filmförderprogramms „wage-mutig“ der Landeskunststiftung, entstanden sind.

„Cholita Libre. Wer nicht kämpft hat schon verloren“
ein Dokumentarfilm von Jana Richter und Rike Holtz, Magdeburg

„Ein Spiel“
ein Experimentalfilm von Nancy Jahns, Halle 

„Janas Sommer“
ein Dokumentarfilm von Daniel Krüger, Magdeburg

„Muttermal“
ein Animationsfilm von Murat Haschu, Halle 

„TupperHeldin“
ein Dokumentarfilm von Jördis Kühne, Halle

Mit freundlicher Unterstützung der IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, der Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt, des Studio Halle und der Druckerei Impress Halle

Weitere Informationen finden Sie unter: 
www.kunststiftung-sachsen-anhalt.de/wagemutig.htm

Zurück zur Übersicht