Loading...

Wolfgang Philler. Die Keramikwerkstatt Bürgel der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 1978-1997

Gespräch mit Absolventen

Zum Abschluss der Ausstellung „Wolfgang Philler. Bürgeler Hochschulwerkstatt, Absolventen-Arbeiten und Retrospektive Wolfgang Philler“ lädt das Keramik-Museum Bürgel am Sonntag, dem 3. Juni um 15.30 Uhr zu einem öffentlichen Gespräch mit Absolventen der Burg Giebichenstein im Festsaal des Rokokoschlosses ein. 
Die ehemaligen Burg-Studenten Heinke Binder, Frank Steenbeck und Johannes Nagel haben sich bereit erklärt, im Podium Platz zu nehmen und das Gespräch zu eröffnen. 

Vor der Veranstaltung und danach besteht Gelegenheit, sich noch einmal die Ausstellung anzuschauen und vielleicht auch mit einzelnen Keramik-Interessenten aus dem Publikum ins Gespräch zu kommen.

Keramik-Museum Bürgel
Am Kirchplatz 2
07616 Bürgel 
Tel.: 036692 / 37333 
E-Mail: post@keramik-museum-buergel.de 
www.keramik-museum-buergel.de

Zurück zur Übersicht