Loading...

Zwei – Die Symmetrie des Augenblicks

Margit Jäschke und Georg Dobler

Die Galerie Slavik in Wien zeigt die neuesten Arbeiten der beiden Künstler Margit Jäschke und Georg Dobler.

Eröffnung: 15.10. 2013 18 Uhr

Margit Jäschke wird seit 2002 von der Galerei Slavik vertreten und beginnt in Wien ihre Ausstellungsreihe, welche das gerade erschienene Buch PRECIOUS, gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen Anhalt, begleiten wird.

Die Monografie PRECIOUS umfasst das facettenreiche und vielfach preisgekröntes Œuvre des Schaffens der Künstlerin in den letzten 20 Jahren. Im Rahmen der Buchpräsentation folgen demnächst weitere Personalausstellungen in der Gallery Loupe, Montclair NY USA, Galerie Biro München und dem Deutschen Goldschmiedehaus Hanau.

15.10. – 16.11.2013
ZWEI – DIE SYMETRIE DES AUGENBLICKS
Galerie Slavik
Himmelpfortgasse 17 | 1010 Wien
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-13 Uhr, 14-18 Uhr | Sa 11-17 Uhr
www.galerie-slavik.com

Zurück zur Übersicht