Loading...

Zweiter Almanach der Akademie der Künste

Wir freuen uns, Ihnen die Präsentation des zweiten Almanachs der Akademie der Künste Sachsen-Anhalt ankündigen zu können. Folgende siebzehn Künstler sind mit jeweils einer eigenen Arbeit (eine Arbeit ist eine Gemeinschaftsarbeit von drei Künstlern) an dem diesjährigen Werk beteiligt:

Hagen Bäcker, Simon Baumgart, Thomas Blase, Nikolaus Faßlrinner, Rüdiger Giebler, Anne Karen Hentschel, Simon Horn, Nancy Jahns, Dana Jes, Michael Klante, Wieland Krause, Rita Lass, Peter Merkel, Andreas Peschka, André Schinkel, Carl Vetter, Jörg Wunderlich.

Der Almanach liegt in einer Auflage von 30, durch die Künstler signierten, Exemplaren vor. Die einzelnen Arbeiten umfassen ein technisches Spektrum von Druckgrafik, Autografen, diversen grafischen Sondertechniken bis Fotografie.

In den Räumen der Galerie Nord werden am 22. November der fertige Almanach sowie alle Arbeiten des Almanachs einzeln präsentiert.
Seit ihrer Gründung vor fast zwei Jahren ist die Akademie bestrebt wesentliche Positionen zeitgenössischer Kunst in Sachsen-Anhalt zusammenzuführen. In unserem jährlich erscheinenden Almanach bildet sich dies in greifbarer Weise ab.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Präsentation und anschließenden Gesprächen am 22. November 2016 um 19:00 Uhr in die Galerie Nord in der Bernburger Straße 14, in 06108 Halle (Saale) ein.

Präsentation des zweiten Almanachs der Akademie der Künste Sachsen-Anhalt
22. November 2016 19 Uhr
Galerie Nord
Bernburger Straße 14
06108 Halle/Saale

Zurück zur Übersicht