Loading...

Die Quelle oder die Erfindung der Aquagraphie

In dem Projekt „Die Quelle oder die Erfindung der Aquagraphie“ stellt der Reisebildhauer die Technik der Aquagraphie vor, die seine letzten Werke geprägt hat. Im Rahmen des Arbeitsstipendiums hat er dieses Projekt weitergeführt und sich weiter mit dem Wirkprinzip des Wassers formal auseinandergesetzt. Während sein bisheriges Schaffen sich auf den Wirbel als grundlegendes Werkzeug fokussierte, hat er nun auch vermehrt einen anderen Aspekt, das Fließen, einbezogen. Neben Gussexperimenten entstanden Video- und Projektionsarbeiten für eine Installation.

Bildergalerie »

Zurück zur Übersicht