Loading...

Schichten in Porzellan

Während ihres Arbeitsstipendiums lotete Lisa Elze die Möglichkeiten der Bearbeitung von Porzellan mit Abtragungstechniken aus der Glasindustrie aus. Mehrschichtig gegossene Porzellanobjekte, die in einem aufwändigen Verfahren hergestellt wurden, bearbeitete die Künstlerin mit einer Diamantsäge und einer Glasschleif-Maschine. Durch das Abschleifen und Anschneiden, das Zerlegen
und Zersägen bringt sie feine Schichten zum Vorschein und eröffnet ganz neue, ungewöhnliche Formen.

Bildergalerie »

Zurück zur Übersicht