Loading...

Auf der Pirsch – Hommage an Kurt Böger

Als eine Hommage
an ihren Großvater Kurt Böger, Förster, Jäger und charismatische
Respektsperson, hat sich die Schmuckkünstlerin auf eine sehr persönliche Suche
begeben: nach ihren familiären Wurzeln. In Anlehnung an die Lebensaufgabe des
Großvaters sind kleine Schmuckobjekte, die als Broschen getragen werden können,
entstanden. Die Schmuckstücke, sollen Atmosphären erzeugen, die den
Empfindungen der Künstlerin beim Erinnern an ihren Großvater nahe kommen. Wie
war es für sie, wenn der Großvater die Enkelin auf den Arm nahm, um sie den
ausgestopften Wildschweinkopf streicheln zu lassen, der an der Wohnzimmerwand
hing? Erinnerungen an bestimmte Situationen werden in die eigene Formensprache übersetzt
und Stimmungen materialisiert.

Bildergalerie »

Zurück zur Übersicht