Loading...

BOLERO GROOVES IN CONCERT

Abschlusskonzert des Kinder- und Jugendprojektes der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt 2016

Verschiedene Nachwuchsgruppen aus ausgewählten Sekundarschulen , den Halleschen Behindertenwerkstätten e. V. und dem Jugendblasorchester Halle erarbeiteten im Projekt BOLERO GROOVES, das im Rahmen der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt stattfindet, neue Versionen eines der meistgespielten Werke der Orchesterliteratur. Im großen Finale bringen sie den „Bolero“ von Maurice Ravel ganz anders als man ihn bislang kennt auf die Bühne und erleben die verbindende und inspirierende Kraft gemeinsamen Musizierens. BOLERO GROOVES ist ein Projekt zeitgenössischer Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche aus Sachsen-Anhalt. Die Kombination von Instrumentalunterricht mit großem öffentlichem Abschlussevent wird in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ensembles realisiert.

BOLERO GROOVES wird gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt und die Kloster Bergesche Stiftung.

BOLERO GROOVES IN CONCERT
Abschlusskonzert des Kinder- und Jugendprojektes der 9. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt
25. Oktober 2016
17 Uhr
Georg-Friedrich-Händel-Halle
Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)
Eintritt: 5 €
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen
www.filmmusiktage.de

Zurück zur Übersicht