Loading...

Die Philosophischen Bauern

ausstellung, konzert, lesung, performance

Nicht nur anlässlich des 222-jährigen Jubiläums von Der philosophische Bauer von Johann Andreas Naumann lenken rund 40 Autoren einen ornithologischen Blick auf die Gesellschaft. Das Beobachten und die Beobachtung der Beobachtung werden verknüpft mit dem Thema der Sammlung und Archivierung von Wissen. Dessen Management, Strukturen und Probleme kommen hier zusammen. Was die Vögel damit zu tun haben, wird der Besucher erfahren, denn deren seismographischer Auftrag ist bekannt. Eine lauschige Lesetheke lädt ein, sich in dem berstenden Wissen zu Federträgern wie Vögel gleichermaßen zu verzetteln und mit einem Vogelbeerschnaps auf die Wertschätzung des Blaukehlchens anzustoßen.

Die Philosophischen Bauern, das sind: Ursula Achternkamp, Holger Heubner, Helmut Kraus, Nina Reisinger und Jürgen Willinghöfer

ERÖFFNUNGEN: Donnerstag, 24. Januar 2013, 20 Uhr
AUSSTELLUNGSDAUER: Freitag, 25. Januar bis Sonntag, 10. März 2013
ÖFFNUNGSZEITEN: Di-Fr 10-12 & 14-16 Uhr, Sa-So 12-16 Uhr

Akademie Schloss Solitude
Solitude 3
70197 Stuttgart
Deutschland

www.akademie-solitude.de

Zurück zur Übersicht