Loading...

Heinz Steffens

1913–1982

Anlässlich des einhundertsten Geburtstag von Heinz Steffens würdigen sowohl das Schloßmuseum in Bernburg* als auch die Galerie Nord in Halle den Künstler mit einer Ausstellung.

Heinz Steffens wurde 1913 in Bernburg geboren. Von 1931 bis 1933 studierte er an der Burg Giebichenstein bei Erwin Hahs und Charles Crodel. Von 1933 bis 1938 war er Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin bei Cesar Klein. Nach Studium und dem Broterwerb als Entwurfszeichner, nach Krieg und Gefangenschaft kam er vierunddreißigjährig in seine Geburtsstadt zurück und arbeitete dort, über drei Jahrzehnte lang, kontinuierlich an seinem beachtlichen Werk.

Vernissage am Freitag, 8. März 2013, 19.30 Uhr. 
Zur Ausstellung spricht Jens Gussek.

Galerie Nord
Bernburger Straße 14
06108 Halle (Saale)

www.galerie-nord.com

Öffnungszeiten
Mo bis Do 11 – 18
Fr 11 – 19 
Sa 10 – 15 Uhr

* Die Ausstellung im Schloßmuseum Bernburg läuft vom 17. März bis 16. Juni 2013.

Zurück zur Übersicht