Loading...

Neue Kunst in Alten Mauern

20 Jahre Straße der Romanik

Aus Anlass des 20jährigen Jubiläums der Straße der Romanik initiierte der Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Sachsen-Anhalt das Ausstellungsprojekt „Neue Kunst in Alten Mauern“. Im Rahmen dieser Ausstellungsreihe zeigen 60 Kunstschaffende aus Sachsen-Anhalt, darunter Stipendiaten der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, ihre zeitgenössischen Kunstwerke in 18 Bauwerken an der Straße der Romanik. Die Künstler und Künstlerinnen nehmen mit ihren Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Objektkunst, Medienkunst und der angewandten Kunst in in unterschiedlicher Weise Bezug auf die historischen Bauwerke.

Ausstellungsorte, – zeiträume und die Namen der beteiligten Künstler:

Zurück zur Übersicht