Loading...

Schmuckbegehren- eine internationale Privatsammlung

Ein niederländisches Ehepaar zeigt Schmuckstücke, die es in den letzten fünfzehn Jahren gesammelt hat. Schmuck zum Tragen, zum Anschauen, zum Untersuchen, zum Nachdenken, zum Bewundern. Die Arbeiten wurden aufgrund ihrer Tragbarkeit, skulpturaler Qualität und poetischer Aussagekraft ausgewählt. Hierbei wird eine sehr persönliche Auswahl der besten Arbeiten präsentiert, die die Welt des künstlerischen Schmucks in den letzten zwei Jahrzehnten hervorgebracht hat. weiter

Ausgestellt wird unter anderem das Werk „Schmetterlinge“ von Dorothea Prühl. Die Künstlerin hatte im Oktober 2015 an der Ausstellung „Beautiful Mind. Ein Schmuckstück für Cranach“ in Luthertstadt Wittenberg teilgenommen. Des Weiteren sind Werke der Künstlerin in der Pariser Ausstellung „Medusa – Bijoux et Tabou“ im Musée d’Art Moderne zu bewundern.

22. Juni bis 01. Oktober 2017
in der Villa Bengel
Zugang über Industriedenkmal Jakob Bengel
Wilhelmstraße 42a
Idar-Oberstein

Zurück zur Übersicht