Loading...

Soloshow Franca Bartholomäi

Holz- und Scherenschnitt

Ein dreibeiniger Hund, ein schwarzes Blumenmädchen. Franca Bartholomäis Bildwelt ist ein ständiges ambivalentes und dialektisches Spielen mit Motiven des Alltags, der Vergangenheit und alles black in black.  Zu sehen sind wandfüllende Arbeiten jenseits des Mainstreams, die nicht auf den ersten Blick logisch aufzudröseln sind, die aber auf den zweiten, den dritten Blick zahlreiche Assoziationen wachrufen. 

Vernissage am 1. September, 17 Uhr
Einführung und Laudatio: Wolfgang Merkel

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 14 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr

XYLON-Museum + Werkstätten e. V.
Schlossgarten 2
68723 Schwetzingen

www.xylon-museum.de

Zurück zur Übersicht