Loading...

Sprünge

Christiane Budig – Glas- und Lichtinstallationen

Am 12.02.2010 wird im Museum der Stadt Zerbst (Anhalt) um 19:30 Uhr die Ausstellung der Künstlerin Christiane Budig eröffnet.

Formaler Ausgangspunkt ist in den gezeigten Arbeiten der Körper, welcher in den Objekten im wörtlichen Sinne eine Rolle „spielt“, sei es als Abdruck oder Körperfragment. Das Thema „Spiel“ bildet den Rahmen für die gestalterischen Ausdrucksformen. Die Künstlerin wird für ein Gespräch zur Verfügung stehen.

Museum der Stadt Zerbst (Anhalt)
Weinberg 1
39261 Zerbst (Anhalt)

Ausstellungsdauer:
13.02. bis 14.03.2010

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.christiane-budig.de

Zurück zur Übersicht