Loading...

Aufenthaltsstipendien

Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt vergibt jährlich ein Aufenthaltsstipendium im Haus Lukas in Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern.

Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt schreibt 2018 aus gegebenen Anlass das Johann Joachim Winckelmann – Stipendium aus. Im Rahmen dieses Stipendiums sind Aufenthalte im Archäologischen Museum der Martin-Luther-Universität in Halle-Wittenberg, in der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, im Winckelmann-Museum in Stendal und in der Villa Romana in Florenz vorgesehen.

Max Klinger -Stipendium


Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt schreibt für den Zeitraum November 2019 bis Juni 2020 zwei Arbeitsstipendien für KünstlerInnen aller Sparten aus, die sich mit dem Leben und Werk des Künstlers Max Klinger auseinandersetzen und darauf mit zeitgenössischen Mitteln reagieren möchten.

{weiter}

Winckelmann-Stipendium


Sechsmonatiges Stipendium mit Aufenthalten in Stendal, Dessau-Wörlitz, Halle und Florenz für Künstlerinnen und Künstler, die sich mit dem Werk von Johann Joachim Winckelmann, seiner Sicht auf die Antike sowie mit der antiken Kunst selbst beschäftigen möchten

{weiter}

Ahrenshoop


Einmonatiges Aufenthaltsstipendium im internationalen Künstlerhaus Lukas in der Künstlerkolonie Ahrenshoop an der Ostsee

{weiter}